Geplant ist, dass FCAS ab dem Jahr 2040 von den Nationen in den Einsatz übernommen wird. Vor diesem Hintergrund haben wir den Präsidenten des Bundesnachrichtendienstes, Dr. Bruno Kahl, um eine strategische Bedrohungsanalyse für 2040 gebeten. Der Gastbeitrag basiert auf dem Vortrag, den Dr. Kahl am 02. Oktober im Rahmen der Sitzung der „AG Technikverantwortung“ gehalten hat.

Eine strategische Bedrohungsanalyse für 2040

Portrait von Dr. Bruno Kahl
Dr. Bruno Kahl
Präsident des Bundesnachrichtendienstes